Geburtsvorbereitungskurse
vor Ort in Hamburg Volksdorf

unterhaltsam – angstfrei – in bestärkender Atmosphäre

Geburtsvorbereitungskurse
vor Ort in Hamburg Volksdorf

unterhaltsam – angstfrei – in bestärkender Atmosphäre

Kursanmeldung:

Bitte melden Sie sich über den unten stehenden Kalender zu freien Kursterminen an.

Alle Kurse finden vor Ort statt!

Das Wichtigste zu den Geburtsvorbereitungskursen im Überblick:

Die Kosten für Schwangere werden von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung übernommen. Die Kostenübernahme bei privat Versicherten richtet sich nach Ihrem Tarif. Privatversicherte Schwangere erhalten nach dem Kurs eine Privatrechnung gemäß der aktuellen privaten Hebammen-Gebührenordnung Hamburg.

Alles, was wir im Geburtsvorbereitungskurs besprechen ist im Kreißsaal- und Hebammenalltag erprobt. Die Anwendbarkeit und der größt möglichen Nutzen stehen im Vordergrund.

Durch die Kombination aus Expertenmeinungen und deren Erfahrungswissen mit wissenschaftlichen Belegen und Nachweisen wird das Beste aus beiden Bereichen optimal nutzbar.

Ich vertrete und bestärke ein positives, wertschätzendes und freies Männlichkeits- und Weiblichkeitsbild!

In meiner Hebammenarbeit und in meinen Geburtsvorbereitungskursen werden die Väter ernst genommen, bestärkt und in ihrer Kompetenz gefördert.

Ein speziell (auch) väterorientiertes Angebot ist unverzichtbar. Dann kann der Partner unter der Geburt eine echte Hilfe sein und die Geburt selbst als bereichernd erleben.

Es ist wichtig ehrlich über jede Frage, über Sorgen, Ängste und Nöte reden zu können. Dabei geht der Schrecken verloren, weil realistische Vorstellungen anstelle von Gruselphantasien treten.

Damit das funktioniert ist es aber wichtig sachlich zu bleiben. Mein Versprechen: Bei mir gibt es NIE ‚Horror-Story-Telling‘.

Die Kosten für Schwangere werden von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung übernommen. Die Kostenübernahme bei privat Versicherten richtet sich nach Ihrem Tarif. Privatversicherte Schwangere erhalten nach dem Kurs eine Privatrechnung gemäß der aktuellen privaten Hebammen-Gebührenordnung Hamburg.

Alles, was wir im Geburtsvorbereitungskurs besprechen ist im Kreißsaal- und Hebammenalltag erprobt. Die Anwendbarkeit und der größt möglichen Nutzen stehen im Vordergrund.

Durch die Kombination aus Expertenmeinungen und deren Erfahrungswissen mit wissenschaftlichen Belegen und Nachweisen wird das Beste aus beiden Bereichen optimal nutzbar.

Ich vertrete und bestärke ein positives, wertschätzendes und freies Männlichkeits- und Weiblichkeitsbild!

In meiner Hebammenarbeit und in meinen Geburtsvorbereitungskursen werden die Väter ernst genommen, bestärkt und in ihrer Kompetenz gefördert.

Ein speziell (auch) väterorientiertes Angebot ist unverzichtbar. Dann kann der Partner unter der Geburt eine echte Hilfe sein und die Geburt selbst als bereichernd erleben.

Es ist wichtig ehrlich über jede Frage, über Sorgen, Ängste und Nöte reden zu können. Dabei geht der Schrecken verloren, weil realistische Vorstellungen anstelle von Gruselphantasien treten.

Damit das funktioniert ist es aber wichtig sachlich zu bleiben. Mein Versprechen: Bei mir gibt es NIE ‚Horror-Story-Telling‘.

DSGVOkonform

Idealer Zeitraum zur Teilnahme

Idealerweise beenden Sie einen Geburtsvorbereitungskurs spätestens mit der vollendeten 36. oder 37. SSW, unabhängig vom Konzept (Geburtsvorbereitungs-Wochenend-Intensivkurs / Abend-Geburtsvorbereitungskurs). Es spricht auch nichts gegen eine deutlich frühere Teilnahme!

Denken Sie bitte an eine rechtzeitige Anmeldung, da auch die Kurse sehr gefragt und schnell ausgebucht sind! Wenn Sie einzelne Kurse anklicken, können Sie auch die Anzahl freier Plätze sehen!

Previous slide
Next slide

Hier finden Sie:

Dieser Kurs ist leider ausgebucht. Sie können sich jedoch unverbindlich auf der Warteliste eintragen!

Details zu diesem Kurs


Geburtsvorbereitungs-Intensivkurs für Paare


Datum & Uhrzeiten: 06.+07.04.2024 | 10:00 bis 16:00 Uhr

Dieser Geburtsvorbereitungskurs findet zweitägig, samstags und sonntags jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr statt!


Partnerbeitrag: 160€

Der Partnerbeitrag wird vor Ort per EC-Karte (gegen Quittung) entrichtet. Eine Barzahlung ist auf Wunsch passend möglich.  (Bei Vorlage der Quittung  & der Teilnahmebescheinigung, erstatten einige Krankenkassen ggf. einen Teil als Kulanzleistung).


Max. 8 Paare

Abrechnung mit der Krankenversicherung: Die Kosten für Schwangere werden von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung übernommen. Die Kostenübernahme bei privat Versicherten richtet sich nach Ihrem Tarif. Privatversicherte Schwangere erhalten nach dem Kurs eine Privatrechnung.

Örtlichkeit


Seminarraum der Ohlendorff’schen Villa

Im Alten Dorfe 28, 22359 Hamburg


Geburtsvorbereitungs-Intensivkurs für Paare